BRIGITTE HOFER - maximage gmbh

BRIGITTE HOFER


Aufgewachsen in Luzern am Vierwaldstättersee. Solide Ausbildung zur diplomierten Krankenschwester, was sich als hervorragender Background für meinen weiteren Berufsweg herausstellt. Regieassistenzen am Schauspielhaus in Dortmund und an freien Theatern in Zürich. Mitarbeit Theaterspektakel Zürich, Theaterregiearbeit in Aarau. Wechsel vom Theater zum Film: Aufnahmeleitungsassistenzen in der Werbung, Gastsemester Filmwissenschaft in Paris, Assistentin des Produzenten Robert Boner, erste eigene Produktionen von Kurzfilmen, Produktionsassistentin bei diversen Firmen, viele Focal Seminare, Besuch des Produzentenseminars EAVE, Gründung der maximage mit Cornelia Seitler.


Jurymitglied und Expertin:

Image 02 (Grand Jury), Vevey: 2002
Diplomzulassungen der HGKZ: 2004
Jurymitglied: edi 2005

Jurymitglied SHNIT 2014

 

Filmkommission St. Gallen: seit 2013

Conseil Consultativ Cinéforum: seit 2014

Mitglied des Stiftungsrates des Solidaritätsfonds der Suissimage seit 2000
Mitglied Begutachtungsausschuss Migros: seit 2007

Mitglied bei: GARP

Mitglied des Begutachtungsausschusses (Ersatz) beim BAK: 2001- 2007