SYNOPSIS - maximage gmbh

KURT UND DER SESSELLIFT

Kurz-Dokumentarfilm, CH 2012

Buch und
Regie: Thaïs Odermatt

Vom Mikroskosmos Kurt und seinem Sessellift.

Wir befinden uns im Jahre 2012 n. Chr. Der ganze Alpenraum ist von modernen Skiressorts besetzt... Der ganze? Nein! Versteckt zwischen hohen Bergen regiert Kurt über den Haldigrat. Vor zehn Jahren rettete er einen Sessellift vor dem Abbruch. Er betreibt diesen eigenwillig, wetterresistent und redselig. In einer archaischen Bergwelt prallen Urbanes und Urchiges aufeinander. Es ist ein Ort, wo man den Alltag garantiert hinter sich lässt.