SYNOPSIS - maximage gmbh

SWISS LOVE Spielfilm-Installation, CH 2002

Regie: Fulvio Bernasconi

Vier Filme, zwölf Räume, ein Universum: die Liebe – einfach kompliziert

Das Leben schreibt bekanntlich die besten und variationenreichsten Liebesgeschichten. Die Filminstallation Swiss Love präsentiert sich im Filmpavillon in Yverdon-les-Bains und erzählt vier Geschichten von vier Paaren aus vier Generationen und vier Sprachregionen der Schweiz. Die Besucherinnen und Besucher gehen auf eine Reise durch die Welt der Gefühle. Ob es trotz Missverständnissen und Enttäuschungen dann doch noch zu Happy Ends kommt, oder ob trotz aller Zuversicht alle wieder ihre eigenen Wege gehen, kann bei diesem Film-Event an der Expo 02 oder auf DVD (Bezug bei maximage) erlebt werden. Die Zuschauer können selbst bestimmen, welchen Geschichten sie den Vorzug geben und somit ihren eigenen Film zusammenstellen.